Achtung! Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Mehr Infos

Ok, verstanden
Irgendwo in Mecklenburg

Die einzigartige Fauna und Flora Mecklenburg-Vorpommerns, seine Schönheit aber auch Zerbrechlichkeit zeigt der 2015 entstandene Naturfilm von Dr. Michael Paasch.

Herausgeber: Stiftung Wald und Wild in Mecklenburg-Vorpommern

Filmidee/Kamera: Dr. med. Michael Paasch - Arzt – Fotograf – Naturfilmer

Texte: Ulf-Peter Schwarz - Verleger – Tiermaler, Pressesprecher des Landesjagdverbandes MV, Verlagsleiter des NWM-Verlages
Sprecher: Christian Schult - Schauspieler und Synchronsprecher
Schnitt/Musik: Stephan Paasch - Musiker – Fotograf – Filmemacher, Musikhaus Paasch, pamedia videoproduktion

Dr. med. Michael Paasch, DVD-Video, Laufzeit: 45 Minuten, 15 Euro

http://www.foxbooks.de/alle-buecher-main/dvds/irgendwo-in-mecklenburg-detail