Projekte

Seit 1998 wurden schon über 50 Projekte reali­siert. Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl. Projekt­bro­schüre (pdf, 2015)

Nettis Natur­kinder

Natur­päd­ago­gische Tages­aus­flüge für Kinder – betreut von einer zerti­fi­zierten Waldpäd­agogin.

Neue Hecken braucht das Land

Die „Verhe­ckung“ unseres waldarmen Bundes­landes ist uns ein wichtiges Anliegen.

Pflug­scharen zu Ökopa­ra­diesen

Die Rückkehr von Feldwegen und Feldrainen.

Gutswald Roden­walde – die „Stiftungs-Insel“

Wir wollen Wald und Wild gerecht behandeln. Wir wollen Wild und Wald gerecht werden.

Natur-Lehrmobil auf dem Lehrpfad des LJV

Hier treffen sich Kinder unter­schied­lichen Alters, um von und mit der Natur zu lernen.

Verbes­serung der Lebens­raum­si­tuation des Schwarz­storches in MV

Forschungs­projekt, das auf Basis umfang­reicher Lebens­raum­ana­lysen an den Schwarz­storch-Brutplätzen in M‑V die Ableitung von Handlungs­emp­feh­lungen zum Ziel hatte.

Schweiß­hund­station Schaalsee e.V.

Die jährliche Förderung erleichtert die Verfüg­barkeit des Erfah­rungs­schatzes von Hunden und Führer für jedes Revier.

Die Landeswild- und Fischtage in Ludwigslust

Die Landes­wildtage rücken das Wildbret in den Fokus der Öffent­lichkeit.

Waldolym­piade

Kinder entdecken die Natur auf spiele­rische Art und Weise.

Rebhuhn­projekt in der Lewitz

Stabi­li­sierung und Steigerung der Rebhuhn­be­sätze am Rand der Lewitz.

Forsthof Schildfeld – Gesamt­en­semble und „Pferde­stall“

Der ehemalige Pferde­stall des Forst­hofes Schildfeld wurde zur Schulungs- und Begeg­nungs­stätte umgebaut. Das Reetdach der Fachwerk­scheune wurde rekon­struiert.

Unter­su­chungen zur Raumnutzung des Damwildes

Ein umfang­reiches und langfris­tiges Telemetrie-Unter­su­chungs­projekt zur Lebens­raum­nutzung und Brunft­mor­ta­lität des Damwildes.